Die Schlager-Musik und ihre Künstler

Die Anfänge der Schlager-Musik sind bereits in der Mitte des 19. Jahrhunderts zu verzeichnen. Diese Musik hat ihre Wurzeln in Österreich. Dort wurde sie zu Beginn in Operetten verwendet, die unter anderem von dem Vater von Johann Strauss eingesetzt wurden.

Im Laufe der Zeit wurden die einst klassischen Klänge des Schlagers mit der heutigen Popmusik gemischt. Durch diesen Remix gelang es dem Schlager, sich in der heutigen Zeit als gängige Musikrichtung zu etablieren, die aus Europa nicht mehr wegzudenken ist und große Erfolge feiert. Neben den Einflüssen der Popmusik wird auch der Jazz als Stilmittel verwendet, um den Schlager aufzupeppen und ihn zu perfektionieren.

Wichtige Künstler der Szene

Jede Musikrichtung wird von bedeutenden Künstlern geprägt, so auch der Schlager. Bei den einflussreichsten deutschen Sängern und Sängerinnen, die sich voller Herzblut dem Schlager widmen, handelt es sich um Helene Fischer, Max Raabe, Andrea Berg und die Gewinnerin der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ Beatrice Egli. Die genannten Künstler sind regelmäßig auf Schlagerevents zu sehen, wenn sie gerade nicht selbst bei der eigenen Tournee auf der Bühne stehen.

Folgende Aufzählung soll einen Überblick der genannten Künstler geben:

Helene Fischer

Die 34-jährige Helene Fischer gehört aufgrund Ihrer über 13 Millionen verkauften Tonträgern zu den bekanntesten und prägnantesten Sängerinnen der deutschen Musikszene. Ihre größten Erfolge konnte sie mit ihren Alben „Farbenspiel“ und „Weihnachten“ verzeichnen. Für Ihr aktuelles Album nahm sie ein Duett mit der Sängerin Kerstin Ott auf, die im selben Musikgenre tätig ist. Nach der Veröffentlichung konnte sich die Single einen Platz in den deutschen Singlecharts sichern.

Max Raabe

Bereits als Kind konnte Max Raabe, der aus Lünen stammt, sein Talent für Musik unter Beweis stellen. Im Laufe der Jahre verfeinerte Raabe sein Können und entwickelte einen einzigartigen Stil, welcher ihn unverwechselbar macht. Bei seinem neuesten Album, das im Jahr 2013 veröffentlicht wurde, handelt es sich um eine Zusammenarbeit mit Annette Humpe. Um das Album in besten Klängen anhören zu können, sollten Sie mresell einen Besuch abstatten.

Andrea Berg

Andrea Berg, welche auch unter dem Namen Andrea Zellen bekannt ist, stammt aus Deutschland. Die 52-Jährige ist schon seit ihrer Jugend in der Musikszene bekannt. Sie kann bis heute ihre Fans auf der Bühne begeistern und sorgt für Gänsehaut-Feeling. Für einige Zeit arbeitete Berg mit dem bekannten Produzenten Dieter Bohlen zusammen. Allerdings gaben beide bekannt, kein Album mehr zusammen produzieren zu wollen.

Beatrice Egli

Die schweizerische Sängerin Beatrice Egli erlangte durch Ihre Teilnahme an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ große Bekanntheit und gleichzeitig ihren Durchbruch. Gleichzeitig konnte sie sich den Gewinn der zehnten Staffel der Fernsehshow sichern und sang sich in die Herzen der Fans, welche ihr bis heute treugeblieben sind. Aufgrund ihrer Authentizität kann sie bei ihren Fans große Sympathie gewinnen. Ihr neuestes Album stammt aus dem Jahr 2016 und heißt „Kick im Augenblick“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.